Viehscheid in Wertach

Viehscheid Allgäu am Grünten

Wertach liegt idyllisch am Fuße des Grünten und ist der höchstgelegenste Markt Deutschlands. Der Grüntensee lockt im Sommer Groß und Klein zum Baden und ist ein beliebtes Ausflugsziel für jedes Alter.

Jedes Jahr am 18. September (außer wenn dieser auf einen Sonntag fällt, dann einen Tag später) findet in Wertach im Oberallgäu der traditionelle Viehscheid statt. Er gilt als einer der ältesten und traditionsreichsten Viehscheide in der Region.

Alle Infos zum diesjährigen Programm finden Sie auf der Infoseite der Gemeinde Wertach.

Text und Bild: Touristinfo Wertach, Fotograf: Peter Ehme

Viehscheid Wertach
Viescheid Wertach
Wertach Alpabtrieb
Wertach Viehscheid


Viehscheid in Wertach - Kurzübersicht

WANN: Montag, 18.09.2017
UHRZEIT: ab 09:00 Uhr
HERDENGRÖSSE: ca. 650 Stück von 6 Alpen
WO: Scheidplatz / Festzelt in Wertach
INFO-TEL.: 08365 702199

Warum...?

... haben die Kühe am Viehscheid Zugglocken anstatt Blechglocken? Weil sie dadurch schneller laufen. Sonst würden sie von der Alpe gemütlich hinunter laufen und immer wieder etwas essen.
Wissenswertes

Tipp: Winter

schneeschuhwandern-allgaeu Schneeschuhwandern das neue Wintersporterlebnis. Schneeschuhe Lagerverkauf in Immenstadt.

Sommer 2017

SUP-allgaeuSUP CENTER ALLGÄU mit großer SUP Board Auswahl & SUP Touren und SUP Shop in Rauhenzell!
Es gibt auch eine große Auswahl an SUP Paddel!